Rendite-Immobilie in
Hannovers beliebter Südstadt.

Acht vermietete Wohnungen von ca. 58 bis 70 m².

Eine Kapitalanlage, die sich rechnet.

Region der Rekorde, ein Wirtschaftsstandort auf Wachstumskurs. Unter diesem selbstbewussten Leitgedanken präsentiert sich die Region Hannover in diesem Jahr auf Europas größter Immobilienmesse Expo Real in München. Kein Wunder: Der großen Mehrzahl an Unternehmen geht es seit Jahren hervorragend, die Nachfrage nach Arbeitskräften ist hoch und die Bevölkerungszahl der niedersächsischen Landeshauptstadt steigt kontinuierlich. Die Folge ist ein Engpass auf dem Immobilienmarkt. Gut 12.000 Wohnungen fehlen allein in der Stadt.

In den vergangenen 10 Jahren sind die Immobilienpreise deshalb um fast 100% gestiegen. Ein Ende ist nicht abzusehen, denn der Bedarf ist weiterhin da und im Vergleich zu ähnlichen Standorten in Deutschland ist Hannover immer noch relativ günstig. So prognostiziert auch Finanztest in ihrem im Mai 2018 erschienenen Spezial „Meine Immobilie“ weiter steigende Preise für Hannover.

Dies gilt insbesondere in den begehrten innenstadtnahen Vierteln – wie zum Beispiel in Hannovers Südstadt. Hier befindet sich auch das in diesem Exposee angebotene Mehrfamilienhaus. Erbaut im Jahr 1955 wurde es kontinuierlich gepflegt und befindet sich daher in einem guten Zustand. In Kombination mit der Top-Lage ist diese vollvermietete Immobilie eine sehr attraktive Kapitalanlage für langfristig und risikoarm agierende Investoren.

Die Ausstattung bietet mehr.

  • Vier 2-Zimmer-Wohnungen von ca. 58 bis 60 m²

  • Vier 3-Zimmer-Wohnungen von ca. 69 bis 70 m²

  • Sämtliche Einheiten vermietet

  • Balkone zum grünen Innenhof

  • Top-Lage in Hannovers Südstadt

  • Neue Wärmedämmung in 2018

  • Zahlreiche Modernisierungen innen und außen

  • Baujahr 1955

  • Energiebedarf derzeit bei 159,4 kWh/(m²a)

Umfassende Modernisierungen, die sich auszahlen.

Im Kaufpreis enthalten sind zahlreiche Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen, die den gepflegten Zustand der Immobilie weiter optimieren. Sowohl optisch als auch finanziell wird das Mehrfamilienhaus dadurch nachhaltig aufgewertet.

Aktuell liegen die Mieteinnahmen bei 6,24 bis 7,13 € pro Quadratmeter. Diese werden jedoch aufgrund der Renovierungen und Modernisierungen nach oben angepasst.

Details

Adresse
Ifflandstraße 36
30169 Hannover

Einheiten
8 vermietete Wohnungen
2 bis 3 Zimmer

Wohnflächen
ca. 58 m² bis 70 m²

Weitere Unterlagen für dieses Projekt können Sie nach Eingabe des Passworts downloaden. Das Passwort erhalten Sie von Ihrem Immobilienberater. Wenn sich Fragen ergeben, wenden Sie sich bitte an Ihren Kontakt.

Eine ausführliche Baubeschreibung finden Sie im Exposé!

Wohnungen im Überblick

Wohnung 1

358481-01

Erdgeschoss, 3 Zimmer
ca. 69 m² Wohnfläche
vermietet

Wohnung 2

358481-02

Erdgeschoss, 2 Zimmer
ca. 58 m² Wohnfläche
vermietet

Wohnung 3

358481-03

1. Obergeschoss, 3 Zimmer
ca. 70 m² Wohnfläche
vermietet

Wohnung 4

358481-04

1. Obergeschoss, 2 Zimmer
ca. 60 m² Wohnfläche
vermietet

Wohnung 5

358481-05

2. Obergeschoss, 3 Zimmer
ca. 70 m² Wohnfläche
vermietet

Wohnung 6

358481-06

2. Obergeschoss, 2 Zimmer
ca. 60 m² Wohnfläche
vermietet

Wohnung 7

358481-07

3. Obergeschoss, 3 Zimmer
ca. 70 m² Wohnfläche
vermietet

Wohnung 8

358481-08

3. Obergeschoss, 2 Zimmer
ca. 60 m² Wohnfläche
vermietet

Ein Stadtteil, der den Wohnwert steigert.

Die angebotene Immobilie liegt in der goldenen Mitte von Hannovers beliebter Südstadt. Eine ruhige Wohnstraße zwischen Maschsee und der lebendigen Hildesheimer Straße mit seinen zahlreichen Geschäften und Restaurants. Ob Schulen, Supermärkte oder Ärzte – sämtliche Einrichtungen für das tägliche Leben sind schnell und einfach zu erreichen. Nicht zu vergessen die vielen Highlights wie Maschsee, Eilenriede, Sprengelmuseum, Landesmuseum, das NDR-Funkhaus und die zahlreichen Bühnen, die den hohen Wohnwert dieses Stadtteils ausmachen.

  • Bäcker: 100 m
  • Maschsee: 350 m
  • Biologischer Hofladen: 400 m
  • Sparkasse: 400 m
  • U-Bahn: 450 m
  • Supermarkt: 550 m
  • Sprengelmuseum: 700 m
  • Innenstadt: 1,2 km
  • HDI-Arena: 1,4 km
  • Eilenriede: 2 km

Ifflandstraße 36

30169 Hannover

Kontakt aufnehmen und Informationsmaterial anfordern*

Birgit Schaper

Telefon 0511 3000-5147
birgit.schaper@sparkasse-hannover.de

Sparkasse Hannover ImmobilienCenter
Karmarschstraße 47, 30159 Hannover

Birgit Schaper

Telefon 0511 3000-5147
birgit.schaper@sparkasse-hannover.de

Sparkasse Hannover ImmobilienCenter
Karmarschstraße 47, 30159 Hannover

Ifflandstraße 36

* Für das Kontaktformular gilt die Datenschutzerklärung der Sparkasse Hannover.

Die Darstellung der Gebäude sowie die in den Grundrissen eingezeichnete Möblierung einschließlich eventueller (Einbau-)Schränke und die Ausstattung von Küchen/Bädern stellen lediglich Einrichtungsvorschläge dar und sind nicht verbindlich. Bindend ist lediglich die endgültige sowie vollständige Bau- und Ausstattungsbeschreibung gemäß notariellem Kaufvertrag.