Lister LebensRaum

Die perfekte Umgebung – mit Leichtigkeit leben im beliebten Stadtteil List. Neu sanierte und individuell geschnittene Eigentumswohnungen von 30 bis 66 qm. Durch die individuelle Aufteilung der Wohneinheiten ist für jeden Bedarf die passende Basis für den persönlichen Einrichtungsstil dabei.

Wohnquartier „Wöhlerstraße“ – ganz bequem einziehen und sich rundum wohlfühlen.

Das Wohnquartier befindet sich im Herzen der List in der mit Bäumen bepflanzten ruhigen Gegend der Wöhlerstraße. Die gepflegte Wohnanlage der Häuser 4, 6, 8 und 10 – mit je vier Etagen – wurde im Stil der 1950er-Jahre errichtet. Hier entstehen modernisierte Wohneinheiten, die nach vorne den Blick zur Straße bieten und nach hinten auf den begrünten Hinterhofgarten weisen.

Die attraktiven Wohnungen sind durch einen neuen Eingangsbereich mit Vorgarten und ein frisch gestrichenes Treppenhaus zu erreichen. Die Auswahl reicht von freistehenden 1-Zimmer-Wohnungen mit ca. 30 Quadratmetern und 2-Zimmer-Wohnungen mit ca. 50 Quadratmetern bis hin zu vermieteten 3-Zimmer-Wohnungen mit ca. 65 Quadratmeter.

Alle Wohnungen bestechen durch einen attraktiven Wohn-/Essbereich und sind mit Küche, Bad, Flur und teilweise Balkon ausgestattet. Sie bieten sowohl Singles als auch Paaren oder kleinen Familien einen Platz für den ganz persönlichen Freiraum und individuelle Gestaltungsideen. Auf Wunsch können die 1-Zimmer-Wohnungen auch nahezu komplett eingerichtet erworben werden, um sie an Messegäste oder Handwerker zu vermieten.

Die Gebäude sind von Grund auf saniert und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Durch die individuelle Aufteilung der Wohneinheiten ist für jeden Bedarf die passende Basis für den persönlichen Einrichtungsstil dabei.

Die Wohnungen im Überblick:

Objekt-Nr.
Objekt
Wohnfläche /
Status
Details

Haus Nr. 8

W56
1 Zimmer Wohnung,
EG Mitte
ca. 30,00 qm
frei

Haus Nr. 10

W68
1 Zimmer Wohnung,
EG Mitte
ca. 29,97 qm
frei

Neu sanierte Wohnungen in der List – eine zukunftssichere Investition in Eigentum.

Wie sollte Ihr neues Eigenheim ausgestattet sein? Möchten Sie ganz bequem in die ­bezugsfertige Wohnung einziehen? Das Wohnprojekt Wöhlerstraße macht es Ihnen leicht! Ihnen stehen freistehende 1- und 2-Zimmer-Wohnungen sowie bereits vermietete 3-Zimmer-Wohnungen zur Wahl. Bei einigen Wohnungen wird es eine Zusammenlegung geben, um sie zu vergrößern. Alle Häuser werden saniert und die Wohnungen erhalten eine ideale Grundausstattung. Hierin enthalten sind unter anderem frisch verputzte und gestrichene Wände, edle cremefarbene Fliesen im natürlich belichteten Badezimmer und Echtholz-Parkett „Eiche“ in allen übrigen Räumen.

  • Mit robustem Mosaik-Echtholz-Parkett in Eiche in allen Räumen
  • Mit edlen cremefarbenen Fliesen in den Bädern
  • Mit attraktiven Wohn-/Ess- und Schlafbereichen
  • Mit Balkonen zur ruhigen Gartenseite (außer 1-Zimmer Wohnungen)
  • Mit einer idealen Infrastruktur in naher Umgebung

1-Zimmer Wohnungen – ganz nach Ihren Wünschen

Die 1-Zimmer-Wohnungen sind grundsätzlich identisch und bieten allen Komfort. Ob als Eigenheim oder als Untervermietung von möbliertem Wohnraum direkt in der Messestadt Hannover. Diese nahezu bezugsfertige Variante ist besonders lukrativ, da sie auf Wunsch bereits mit einer hochwertigen Einbauküche, Schrank, Arbeitsplatz, Bettgestell mit Lattenrost und vielem mehr zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis ausgestattet werden kann. Ein detailliertes Angebot erhalten Sie von Ihrem Ansprechpartner des Sparkassen ImmobilienCenters

Die perfekte Kapitalanlage – sichern Sie sich sorglos langfristige Renditen.

Eine Immobilie als Kapitalanlage ist vor allem für sicherheitsorientierte Anleger geeignet. In der Regel ist sie frei von großen Preisschwankungen. Sie erzielen über Jahre hinweg Einnahmen aus den Mieteinkünften, können Steuervorteile nutzen und im Alter Ihre Rente aufbessern. Doch sollten Sie darauf achten, dass Ihr Geld gut angelegt ist. Eine Kapitalanlage in der Wöhlerstraße lohnt sich deshalb besonders.

 

 

Die perfekte Umgebung – mit Leichtigkeit leben im beliebten Stadtteil List.

Das Wohnquartier befindet sich im Herzen der List in der mit Bäumen bepflanzten ruhigen Gegend der Wöhlerstraße. Die gepflegte Wohnanlage der Häuser 4, 6, 8 und 10 – mit je vier Etagen – wurde im Stil der 1950er-Jahre errichtet. Nicht nur die Haltestelle Lister Platz mit zahlreichen Bus- und Bahnanbindungen und die Lister Meile sind von hier aus fußläufig zu erreichen. Auch sonst befindet sich alles für den täglichen Bedarf in unmittelbarer Nähe des Wohnquartiers.

Ein beliebter Treffpunkt in der Nachbarschaft ist zum Beispiel einer der schönsten Wochenmärkte Hannovers. Er findet mittwochs und samstags auf dem Moltkeplatz statt – mit frischen Lebensmitteln aus der Region und internationalen Spezialitäten bietet er eine einzigartige kulinarische Vielfalt.

Einen kurzen Fußweg weiter südlich erreichen Sie den Lister Platz. Von hier aus verläuft die “Lister Meile“ die Sie bis in das Stadtzentrum führt. Die Podbielskistraße, abgehend vom Lister Platz führt in nordöstlicher Richtung, später vierspurig, mit Straßenbahn stadtauswärts und Zufahrten zu den Messeschnellwegen und Autobahnauffahrten. Südlich der sogenannten „Podbi“ grenzt der Stadtwald „Eilenriede“. Die „grüne Lunge“ Hannovers wird wegen ihres hohen Freizeit- und Erholungswerts von Sportlern und Erholungsuchenden in ganz Hannover geschätzt.

Wer nach Ruhe und Erholung in der Natur sucht, ist vom Wohnquartier aus auf schnellstem Wege in der Eilenriede – oder geht bzw. fährt einfach bis zum Ende der Wöhlerstraße an das Ufer des Mittellandkanals. An dieser längsten künstlichen Wasserstraße Deutschlands lässt sich hervorragend spazieren gehen, joggen, Rad fahren und entspannen. Hier befindet sich übrigens auch gleich das Lister Bad – eines der beliebtesten Freibäder Hannovers. In der kälteren Jahreszeit lassen sich vom Wohnquartier Wöhlerstraße aus aber auch das Vahrenwalder Hallenbad und viele andere Sport- und Freizeiteinrichtungen innerhalb kürzester Zeit erreichen.

Seinen Ursprung hat das frühere Dorf List übrigens in dem Viereck zwischen Höfestraße, Wöhlerstraße, Waldstraße und Liebigstraße. Die erste Urkunde, die den Namen List belegt, ist datiert auf den 14. September 1304. Die List feierte dieses große Jubiläum im Jahr 2004.

 

 

Highlights/Besonderheiten

Ihnen stehen freistehende und vermietete 1- und 2-Zimmer-Wohnungen sowie bereits vermietete 3-Zimmer-Wohnungen zur Wahl. Bei einigen Wohnungen kann es eine Zusammenlegung geben, um sie zu vergrößern.

Alle Häuser werden saniert und die Wohnungen erhalten eine ideale Grundausstattung. Hierin enthalten sind unter anderem frisch verputzte und gestrichene Wände, edle cremefarbene Fliesen im natürlich belichteten Badezimmer und Echtholz-Parkett „Eiche“ in allen übrigen Räumen.

  • Mit robustem Mosaik-Echtholz-Parkett in Eiche in allen Räumen
  • Mit edlen cremefarbenen Fliesen in den Bädern
  • Mit attraktiven Wohn-/Ess- und Schlafbereichen
  • Mit Balkonen zur ruhigen Gartenseite
  • Mit einer idealen Infrastruktur in naher Umgebung

Allgemein
Ihnen stehen 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen zur Wahl. Bei einigen Wohnungen wird es eine Zusammenlegung geben, um sie zu vergrößern. Die 1-Zimmer Wohnungen können auf Wunsch komplett eingerichtet werden.

Innenausstattung 1-Zimmer Wohnungen
Neben der Grundausstattung erhalten alle 1-Zimmer-Wohnungen auf Wunsch zusätzlich eine Einbauküche mit Herd, Spüle, Kühlschrank, Backofen und Geschirrspüler. Darüber hinaus bietet ein weißer Kleidereinbauschrank mit weißer Reprooberfläche und Inneneinrichtung zusätzlichen Stauraum. Hinzu kommt ein Arbeitsplatzbereich mit Schreibtisch und Regal. Ein Bettgestell mit Lattenrost und Nachttisch sowie eine Garderobenstange mit Hut- und Schuhablage runden den bezugsfertigen Komfort der 1-Zimmer-Wohnungen ab. Ein detailliertes Angebot erhalten Sie von Ihrem Ansprechpartner des Sparkassen ImmobilienCenters.

Wände und Decken
Nicht erforderliche nicht tragende innere Trennwände sowie der vorhandene Bodenbelag und die Bestandstapeten werden entfernt. Im Anschluss an die Nachputzarbeiten erhalten alle Wände und Decken einen frischen Farbanstrich in Weiß.

Bodenbeläge
Ein modernes Ambiente erhalten alle Wohnräume und die Küche durch ein attraktives Mosaik-Echtholz-Parkett in Eiche. Den Wandabschluss bilden dazu passende Leisten in Eiche. Cremefarbene Wandfliesen veredeln das Bad im Dusch- und Wannenbereich.

Innentüren und Fenster
Stimmig zum Bodenbelag werden die Zimmertüren innerhalb der Wohnungen mit einer Endlackierung und neuen stilvollen Beschlägen sowie im Bad mit WC-Schloss versehen. Neu eingebaut werden die Kunststofffenster in Weiß mit Isolierverglasung, Fehlbedienungssperre, Hebesicherung und Pilzkopfverriegelung.

Elektronik und Beleuchtung
Die elektronische Neuinstallation und Unterverteilung je Wohnung erfolgt nach den gültigen VDE-Bestimmungen und den Bestimmungen des örtlichen Energieversorgers. Alle Wohnungen je nach Grundriss, Größe und Ausstattungslinie werden entsprechend mit Schaltern und Steckdosen versehen. Darüber hinaus erfolgt die Installation von Küchenanschlüssen, Wasser-/Abwasseranschluss im Küchenbereich sowie Telefon- und TV-Anschlussdose.

Sprech- und Türöffneranlage
Im Hauseingang wird eine Türsprechanlage installiert. Die Gegenstation mit Klingel und Türöffnertaste befindet sich im Flur der jeweiligen Wohnung. Eine weitere Klingeltaste wird im Treppenhausflur vor dem Wohnungseingang montiert.

Balkone
Fast alle Wohnungen sind mit einem Balkon ausgestattet, der in der Regel an das Wohnzimmer grenzt.

Sanitärobjekte
Die neue Bad-Aufteilung erfolgt gemäß Planung mit den notwendigen Anschlüssen für Wasser und Abwasser. Jedes Badezimmer erhält ein wandhängendes WC mit UP-Spülkasten und WC-Sitz, eine geflieste Duschanlage mit Aufputz-Brausebatterie, Duschthermostat und Unica-Wandstange, Brauseschlauch, verstellbarer Handbrause sowie Ablaufgarnitur. Die Badewanne wird als Acrylwanne mit Einhebelmischer und Brauseschlauch ausgeführt. Ein Handtuchheizkörper in Weiß sowie ein attraktives Waschtischmöbel mit eingebautem Waschtisch, Einhebel-Armatur und einem großen Wandspiegel darüber komplettieren die Bad-Ausstattung in gehobener Standardqualität. Eine Stellfläche mit Anschluss für die Waschmaschine ist hier ebenfalls vorhanden.

Gemeinschaftseigentum

Außenanlagen
Die Mehrfamilienhäuser befinden sich im attraktiven Stadtteil List direkt an der Wöhlerstraße. Die neu gestalteten Eingangsbereiche mit Überdachung der Haustür sind mit Fahrradstellplätzen, Müllboxen und neuen frei stehenden Briefkästen versehen. Sie werden mit Hecken umzäunt. Dahinter befinden sich die begrünten Vorgärten.

Treppenhäuser
Es erfolgt der Einbau neuer Hauseingangstüren mit Klingel-Tableau und Sprechanlage für jede Wohnung. Die neuen Wohnungseingangstüren werden als Holztüren mit 3-fach-Verriegelung, Klimaklasse III, Schall-Ex und Spion ausgeführt. Darüber hinaus erfolgt ein Aufarbeiten bzw. Erneuern der Bodenbeläge auf den Treppen und Podesten sowie ein Neuanstrich der Treppenhauswände und Zugangstüren gemäß dem Farbkonzept.

Fenster
Die neuen Kunststofffenster in Weiß mit Fensterbank sind mit Isolierverglasung, Fehlbedienungssperre, Hebelsicherung und Pilzkopfverriegelung ausgestattet.

Warmwasserversorgung
Der Einbau einer neuen zentralen Warmwasserversorgung erfolgt über Fernwärme. Die vorhandenen dezentralen Warmwassergeräte werden demontiert. Weiterhin ist der Einbau einer neuen zentralen Warmwasserversorgung aus Verbundrohren über die vorhandene Heizanlage bzw. den neuen Fernwärmeanschluss mit Pufferspeicher und Zirkulationsleitung geplant. Bestehende Fallrohre werden bei Sanierung der Bäder (wenn notwendig) durch AS-Rohr ersetzt. Für diese Maßnahmen sind Beschlüsse der Gemeinschaft erforderlich. Wenn diese vorliegen, werden die Arbeiten auf Kosten des Verkäufers ausgeführt.

Sonderausstattung
In den Zeichnungen dargestellte über die Baubeschreibung hinausgehende Leistungen, z. B. Möblierungen und Küchenausstattung sowie Bepflanzungen in Abweichung zum Lageplan sind nur dann Vertragsgegenstand, wenn sie zusätzlich im Kaufvertrag vereinbart werden.

Allgemeine Hinweise
Diese Kurzbaubeschreibung dient ersten Informationen. Änderungen der Ausführung aufgrund behördlicher Auflagen, aus technischen und konstruktiven Gründen und bei Programmänderungen bzw. Lieferengpässen der Hersteller und Lieferanten bleiben – bei gleichbleibender Qualität – vorbehalten.

© Sparkasse Hannover ImmobilienCenter  |  diewerbestrategen |  AREO  |  Fotos: Bünte, GROHE

Objekt:
Lister LebensRaum – das modernisierte Wohnquartier Wöhlerstraße 4, 6, 8 und 10.
4 Mehrfamilienhäuser mit bis zu 50 Wohneinheiten.
Wohnflächen von ca. 30 bis zu ca. 100 Quadratmetern.

Bauherr:
PI 1 Immobilien
Krasemann Handels GmbH
Hannover GmbH
Marienstr. 45
30171 Hannover

Ihre Ansprechpartner

Kontaktformular

Jan Peters

Jan Peters

Telefon 0511 3000-9123

jan.peters@sparkasse-hannover.de

Birgit Schapre

Birgit Schaper

Telefon 0511 3000-5147

birgit.schaper@sparkasse-hannover.de

 

Vom Wunschtraum
zur Wirklichkeit:

Erleben Sie die Freiheit, so zu wohnen, wie es Ihrem Inneren entspricht – mit den vielfältigen Immobilien-Angeboten der Sparkasse Hannover!